Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Verkaufspferde
FÜRST BLACK

Rappe, Hann, geb. 2016, Wallach, ca. 163 cm
von Fürsten Look-Earl-Velten Third

 

Ein schwarzes Juwel - bildschöner, mit ganz viel Qualität versehener Youngster, der noch alles vor sicht hat. Fürst Black ist nicht nur bestechend schön, sondern verfügt auch über drei ausnehmend sehr gute Grundgangarten: Reiterlich noch in den Kinderschuhen, ist er bereits jetzt sehr abgeklärt und macht einen tollen Job unter dem Sattel, immer konzentriert, beim Reiter und bemüht, alles richtig zu machen. Sein immer fleissig arbeitendes Hinterbein kommt ihm für die weitere Ausbildung sehr entgegen und gepaart mit seinem guten Nervenkostüm ist Fürst Black ein idealer Partner für ambitionierte Amateure, die ein auffallendes Pferd für den gehobenen Turniersport suchen.

Fürst Black kommt aus bestem hannoverschen Züchterhaus, wurde 2018 kurz angearbeitet und bekam dann wieder Zeit zu reifen und war bis Sommer auf der Weide, ehe er wieder in Arbeit kam.

Vater Fürsten-Look war selbst strahlender Siegerhengst der Oldenburger Sattelkörung, vierjährig Hannoveraner Champion und Bundeschampion. Schon bei seiner Hengstleistungsprüfung wurde er mit Spitzennoten verwöhnt: Endergebnis 9.41 und 10.0 für seine Leistungsbereitschaft, Rittigkeit und seinen Schritt. 2015 wurde er in Vechta für die Qualität seines ersten Fohlenjahrganges als Oldenburger Hauptprämiensieger herausgestellt. 2018 siegte er auf Anhieb in S-Dressuren und holte bei der Dressurpferde-WM in Ermelo/NED Bronze, nachdem er die Finalqualifikation klar gewonnen hatte. Drei Söhne des Fürsten-Look wurden gekört. Seine sportlichen Nachkommen platzierten sich altersgemäß in Reitpferdeprüfungen vorn.

Muttervater Earl bringt eine Doppelveranlagung ins Pedigree, er stellte mehrfach S-erfolgreiche Dressur- und Springpferde. Die Großmutter von Fürst Black ist die Halbschwester zum Celler Landbeschäler Rascalino, der selbst in Klasse S erfolgreich war und als ausgesprochener Rittigkeitsvereber mit vielen S-erfolgreichen Nachkommen gilt. 

Fürst Black - ein tolles Talent für kommende Aufgaben!

Digitale Röntgenbilder liegen vor.

VIDEO



 

Pedigree
FÜRSTEN LOOK FÜRSTENBALL FÜRST HEINRICH
MARADONNA
LADY DIAMOND LONDONDERRY
WALUNA
St.Pr.St. ELAIZA EARL ESCUDO I
LADINA
ST.Pr. VELVET VELTEN THIRD
WEPP
  •  
  • Übersicht
  • weiter
Index Deutsch English Español